Makroprogrammierung mit dem Compact EASY der Fa. SAIA-Burgess GMBH & Co. KG
 
Compact-Easy

Das Produkt Compact Easy/Plus gehört zum Geschäftsfeld Saia-Burgess Controls, Marktbereich Infrastruktur-Automation.
Um kostengünstige Anlagen realisieren zu können, wird bei der Projektierung häufig auf vorhandene Anlagen und Projekte zurückgegriffen. Dies führt zu einem großen Potential an Anlagenmakros. Bei dem Produkt Compact-Easy handelt es sich um einen Kompaktregler für die Gebäudeautomation. Der von Saia-Burgess Controls entwickelten PCS1 dient als Hardware-Plattform für den Compact-Easy. Der Regler ist mit 30 oder 44 festen Hardwaredatenpunkten ausgestattet. Die Anlagen können untereinander vernetzt werden. Weiterhin sind eine Modemanbindung und SMS-Meldungen möglich. Die zum Produkt gehörende Software-Umgebung, bestehend aus den Anlagenprogrammen der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik sowie dem dazugehörigen Konfigurationstool „easy-Suite“.
Anlagenbeispiele