Klicken Sie auf das Anlagenbild um es in voller Größe zu sehen


Anlagenbild der Heizzentrale
Bild 4:Visualisierung der Heizzentrale


Nahwärmeversorgung


Bei einer Nahwärmeversorgung ist neben der effizienten Energieerzeugung auch die bedarfsgerechte Verteilung ein Hauptgrund für den Einsatz einer DDC-Regelung.

In dieser Heizzentrale wird neben Wärme auch elektrische Energie mit einem Blockheizkraftwerk erzeugt.

Folgende Geräte sind im Einsatz:
- Kessel 1, 450-1.250 KW thermische Leistung
- Kessel 2, 450-1.250 KW thermische Leistung
- BHKW, 109 KW thermische Leistung, 65 KW elektrische Leistung

Durch die genau ermittelte Größe des BHKW ergeben sich hier hohe Laufzeiten, so daß sich die Investition in kurzer Zeit amortisiert.

Durch die Erfassung der Verbrauchsdaten kann zusätzlich der Wirkungsgrad der gesamten Anlage ermittelt werden.


Alle aufgeführten Produktbezeichnungen und Logos sind zu Gunsten des jeweiligen Hersteller als Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen geschützt. Die Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.
Die Software und hier vorgestellten Werke dienen nur zur Präsentation, die Kopie und Weitergabe an Dritte ist ohne unsere Zustimmung untersagt.
© 2007 by Fa. E-T-M GmbH