Klicken Sie auf das Anlagenbild um es in voller Größe zu sehen


Anlagenbild des Blockheizkraftwerkes
Bild 7:Visualisierung des Blockheizkraftwerkes


Kraft-Wärmekopplung


Durch die Kopplung von gasbetriebenen Verbrennungsmotoren mit einem Generator kann elektrische und thermische Energie erzeugt werden.

Der Einsatz von BHKWs bietet sich überall dort an, wo ganzjährig beide Energien verbraucht werden.

Durch die deutlich höhere Nutzung des Brennstoffes (ca. 90%) wird Primärenergie gespart, Emission verhindert und damit die Umwelt entlastet.

Zusätzlich kann durch die Eigenstromerzeugung ein wirtschaftlicher Vorteil erreicht werden.



Alle aufgeführten Produktbezeichnungen und Logos sind zu Gunsten des jeweiligen Hersteller als Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen geschützt. Die Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.
Die Software und hier vorgestellten Werke dienen nur zur Präsentation, die Kopie und Weitergabe an Dritte ist ohne unsere Zustimmung untersagt.
© 2007 by Fa. E-T-M GmbH